Sanandas Vorträge

Inspirationen für Freigeister


Peters Sohn Sananda hat bereits vor Jahren einen ganz neuen Bereich bei Native Spirit ins Leben gerufen. Er hält nun wieder selbst initiierte und eigenständig kreierte Vorträge über Themen, die im Bereich der Grenzwissenschaft, Spiritualität, internationalem Zeitgeschehen und vielem mehr angesiedelt sind. Diese Treffen bieten die Möglichkeit, Native Spirit außerhalb von Seminaren kennenzulernen. 
Sie schaffen Raum für Diskussionen und für den Austausch zwischen interessierten Menschen.


Sananda Kirschner

Filmemacher & Referent

"In meinen Vorträgen beleuchte ich ein breites Spektrum an faszinierenden Themen aus einer kritischen, alternativen und sachlichen Perspektive. Wir versuchen, uns von gesellschaftlichen Tabus zu lösen, um einen anderen Blickwinkel auf einen Sachverhalt zu bekommen. So entsteht eine offene Zugangsweise, die Anregungen für selbstständiges Denken schafft. Durch profundes Hinterfragen versuchen wir, der Wahrheit ein Stück näher zu kommen und die verbliebenen Lücken eines großen Puzzles zu füllen."


Themen

Wissenschaft & Spiritualität

Wertvolle Erkenntnisse aus Bio- & Quantenphysik


Zukunftsvisionen

Neue Energiesysteme, ökologische Projekte & Ideen für eine lebenswerte Zukunft


UFOs

Was haben Augenzeugen, Wissenschaftler und Regierungen über das rätselhafte Phänomen zu sagen?


Präastronautik

Welche Hinweise findet man auf außerirdische Besucher in der Menschheitsgeschichte?


Kornkreise

Wer ist verantwortlich für die geometrischen Formationen in den Feldern?


Geheimnisvolles Ägypten

Unerklärliche Artefakte, hochentwickeltes Wissen & alternative Ansätze zum Zweck der Pyramiden von Gizeh


Geopolitik

Energie, Krieg & Frieden aus geostrategischer Perspektive




Besonderheiten



Sanandas Vorträge finden in unserer neuen & großen Holz-Jurte statt!


Demnächst

Lässt sich die Welt rein mechanistisch erklären? Kommt unser Bewusstsein wirklich aus dem Gehirn? Ist Telepathie nur eine Illusion? In Sanandas neuem Vortrag gehen wir diesen und ähnlich bedeutenden Fragen auf den Grund und versuchen dabei eine Brücke zwischen Wissenschaft und Spiritualität zu schlagen. Sananda wirft einen kritischen Blick auf das bestehende materialistische Weltbild, welches angesichts neuer faszinierender Erkenntnisse schon längst überholt wirkt und plädiert für ein neues, grenzüberschreitendes Denken in den Naturwissenschaften.


Datum

Samstag, 24.11.2018
17:00 - 19:00



Kosten

Sanandas Vorträge sind kostenlos! Über freiwillige Spenden würde er sich aber sehr freuen! Wer möchte kann im Anschluss daran mit uns zu Abend essen, wir verrechnen dafür 15€.